Entspannungskurse für Kinder

 

Bereits Kinder haben schon Stress und Hektik im Alltag: Leistungsdruck in der Schule, Reizüberflutung und Freizeitstress verursachen Nervosität und Schlafprobleme. Kindgerechte Entspannungsübungen helfen, den Kindern wieder ihre innere Mitte und Ruhe zu finden - wenn Eltern auch ein gelassenes Umfeld schaffen können.

 

 In den Kursen lernen die Kinder, Spannungen im Körper spielerisch wahrzunehmen diese durch Entspannungstechniken der Progressiven Muskelentspannung und Autogenem Training abzubauen. Dabei kommen Spiel und Spaß natürlich nicht zu kurz. Das Thema der jeweiligen Entspannungsstunde wird am Ende mit kunterbunten Farben kreativ auf Papier gebracht. Die Kinder bekommen den Text der jeweiligen Entspannungsübung mit nach Hause: Denn regelmäßiges Üben fördert die Konzentration, lindert Prüfungsängste, beseitigt Einschlafstörungen, Zähneknirschen und hilft bei Kopfschmerzen.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, die auch zum Malen angelassen werden kann oder Malerkittel, warme Socken, Decke und kl. Kissen.

 

Mein Kursangebot für jeweils 2 Altersgruppen: 

6-8 Jährige (4-6 Kinder)

9-12 Jährige (4-8 Kinder)

 

* Kurs Progressive Muskelentspannung

* Kurs Autogenes Training

* Neu * -> Entspannungsstunden einmal pro Monat 60 min

in der Salzgrotte Landsberg (s. Aktuelles)